Holz ist unsere Leidenschaft.

Es ist ein moderner Baustoff mit einer Jahrhundertalten Tradition. Es ist nachhaltig, ökologisch, biegsam, individuell, einzigartig und wenn nicht sogar der nachhaltigste Rohstoff überhaupt.

Die Schüpbach Holzbau AG ist ein Holzbau-Unternehmen im Emmental, bei dem Erfahrungen und Fachwissen bereits seit über 80 Jahren zusammenfliessen.

Mit unserem Team leben wir eine Unternehmenskultur, die auf Eigenverantwortung, Qualität und Motivation basiert.

Das Team.

Peter Schüpbach

Geschäftsführer / Inhaber
+41 79 424 13 17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans-Peter Schüpbach

Geschäftsführer / Inhaber
+41 79 356 17 70
  • Kompetent und Engagiert

Unser Team steht Ihnen als kompetenter und zuverlässiger Partner zur Seite. Dank permanenter Schulung und Weiterbildung immer auf dem neusten Stand der Technik und Sicherheit. Mit grosser Erfahrung, umfassendem Know-how und dem Feeling für Ihre Wünsche beraten wir Sie bei Ihrem Projekt und erarbeiten individuelle Lösungen. Perfekt bis ins Detail, immer mit dem Blick fürs Ganze.

  • Büro / Administration.

Miriam Schüpbach

Administration / Finanzen

Margrith Berger

Administration
  • Betrieb.

Willi Ramseier

Schreinerei / Fenster

Peter Gerber

Schreinerei / Fenster

Markus Bieri

Schreinerei / Fenster

Urs Berger

Zimmerei / Schreinerei

Andreas Wüthrich

Zimmerei / Schreinerei

Lukas Berger

Zimmerei / Schreinerei

Irene Kobel

Zimmerei / Schreinerei
  • Die Guten Feen im Hintergrund.

Marianne Schüpbach

Andrea Paniagua

Unsere Geschichte.

Zwischen 1993 und 2017 wird der Betrieb stetig ausgebaut und modernisiert. 2017 ist praktisch die doppelte Fläche der einstigen Firma überdeckt und so modernisiert, damit witterungsunabhängig, rationell produziert und auch gelagert werden kann.

Ca. 1966
Ca. 1975
Ca. 2002
Ca. 2004
  • 1937

    Fritz Schüpbach kauft die heutige Geschätsliegenschaft an der Langnaustrasse 114 in Zollbrück. Von da an wurde von ihm gezimmert und geschreinert.

  • 1962

    Fritz Schüpbach übergibt die Liegenschaft seinem Sohn Hansruedi Schüpbach, welcher den Zimmereibetrieb weiter ausbaut und zu Spitzenzeiten gegen 30 Arbeiter beschäftigt.

  • 1993

    Hans-Peter Schüpbach übernimmt die Führung und gründet mit zwei weiteren Aktionären die heutige Schüpbach Holzbau AG.

  • 1996

    Hans-Peter Schüpbach kauft alle Aktien zurück und ist somit Alleinaktionär und Geschäftsinhaber.

    Mit der Investition in eine Fenstermaschine Unicontrol UC6 wagt er einen wichtigen Schritt für die Zukunft der Firma. Damit ist die professionelle und rationelle Fertigung von Holz- und Holz-Metallfenstern und deren Montage für den Betrieb gesichert.

  • 2015

    Hans-Peter Schüpbach überträgt seinem Sohn Peter Schüpbach die Aktien, bleibt jedoch weiterhin Geschäftsführer der Schüpbach Holzbau AG.

  • 2018

    Mit der neusten Investition in eine moderne 5-Achs CNC-Maschine will sich die Firma auf dem Holzbausektor weitere Möglichkeiten eröffnen und die Konkurrenzfähigkeit auf dem umkämpften Markt erhalten.

    Zudem ist dies die Geburt einer weiteren Abteilung und neuem Logo: Schüpbach Designbau