Dachfenster.

Insektenschutz- bzw. Fliegengitter sind praktische Rahmen-Gitter-Elemente, welche vor einem Fenster angebracht werden, um das Eindringen von Insekten in den Raum zu verhindern. Insektenschutzgitter werden aus speziellen feinmaschigen Geweben gefertigt, welche zwar Insekten abhalten, aber trotzdem viel Licht und Luft hindurchlassen. Im Gegensatz zu einfach selbstklebenden Fliegengittern, werden Insektenschutzgitter von erfal aus hochwertigen Aluminiumrahmen in Kombination mit strapazierfähigen Funktionsgeweben hergestellt. Diese werden millimetergenau auf das Fenstermass abgestimmt und befestigt, können jedoch bei Bedarf einfach aufgeklappt, eingerollt bzw. ausgehängt werden.
  • Anwendungsbereich.

  • alle Dachfenstertypen bzw. -hersteller
  • Produktvorteile.

  • zuverlässiger Schutz vor Insekten, Kleintieren, Laub, Pollen und Elektrosmog
  • höchste Passgenauigkeit dank massgenauer Fertigung
  • flexibel in der Anwendung - für jede Einbausituation das adäquate Produkt
  • zeitloses Design und dauerhafte Funktionalität
  • hohe Transparenz, beste Durchsicht, Licht- und Luftdurchlässigkeit
  • langlebig, strapazierfähig und hohe Stabilität
  • leichte Montage und Reinigung
  • verschiedene Montage- und Bedienmöglichkeiten
  • Lösungen ohne Bohren, Schrauben oder Kleben
  • 9 innovative und funktionale Gewebearten
  • große Farbvielfalt für Rahmenprofile
  • auf Wunsch elektrisch bedienbar
  • frische Luft zu jeder Zeit ungestört genießen
  • Transparente Optik für mehr Ausblick und Tageslicht

So geht’s: Insektenschutz bedienen

Die Bedienung Ihres Insektenschutzgitters kann je nach Anlage zu den Bedürfnissen und Gegebenheiten vor Ort passend gewählt werden. Für Dachfensterlösungen stehen zwei Varianten zur Auswahl.

Einhandbedienung

Bediengriff

Montagemöglichkeiten

Ob geklemmt, gesteckt, geschraubt oder voll integriert – die verschiedenen Montagevarianten garantieren einen adäquaten Einbau des Insektenschutz-Maßproduktes von erfal. Auch für Ihre Einbausituation ist die richtige Lösung dabei.

Federstiftmontage

Montage mit Schrauben

Bauarten & Besonderheiten

Dachfensterrollo

Rollos sind die perfekte Insektenschutz-Lösung für Dachflächenfenster. Durch den komfortablen Aufrollmechanismus sind sie leicht zu bedienen. Das Rollo wird in oder vor der Nische des Dachfensters montiert, so dass das Dachfenster bei geöffnetem Rollo ganz einfach geöffnet werden kann.

Two in One

Sonnenschutz kombiniert mit Insektenschutz für den Innenbereich - eine multifunktionale Lösung charakterisiert das innovative System "Two in one" für Dachfenster. Das von erfal entwickelte System "Two in one" besteht aus einem geschlossenen Rahmen mit pulverbeschichteten bzw. eloxierten Aluminiumblenden-, Seiten- und Abschlussprofil. Dabei wird Insektenschutzgewebe zusammen mit einem speziellen, abdunkelnden Rollostoff in einer Anlage integriert. Der Rollostoff "Life Dark" steht in acht Uni-Farben zur Auswahl und gewährleistet eine zuverlässige Abdunkelung. Die Positionen der beiden Rollos sind variabel und stufenlos einstellbar.

Rahmenfarben

Neben acht Standard-Profilfarben für Dachfensterprofile erhalten Sie Ihren Insektenschutz von erfal auf Wunsch auch in vielen Sonderfarben und Holzdekoren (pulverbeschichtet nach RAL, pulverbeschichtet nach NCS, Eloxal, pulverbeschichtet mit Voranodisation).

Wohnräume

Insektenschutzgitter von erfal wirken fast unsichtbar, sind vielseitig einsetzbar, leicht und bequem zu handhaben an allen Dachfenstern z.B. im Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche oder Wohnzimmer. Ein perfekter Schutz für Ihre ganze Familie vor Stechmücken, Schnaken und Fliegen.